Geprüfter Longfrontbaggerfahrer

Wer neu bauen will, muss zuvor häufig etwas Altes abbrechen. Dabei sind vielfältige, sicherheitstechnische, abbruchstatische, rechtliche und technische Anforderungen zu berücksichtigen. Die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten zur sicheren und vorschriftsmäßigen Bedienung von Longfronftbaggern sind hierfür unabdingbar.

Der persönliche Nachweis der Prüfung zum "geprüften Longfrontbaggerfahrer" in einer von ZUMBau zugelassenen Prüfstätte ist deshalb ein entscheidendes Kriterium zur Beauftragung durch den Unternehmer. Voraussetzung für den Prüfungszugang ist die vorgehende erfolgreiche Prüfung zum "geprüften Abbruchbaggerfahrer".

Die Prüf- und Prüfstättenanforderungen werden in einer gesonderten Verbändevereinbarung mit dem Deutschen Abbruchverband entwickelt und gemeinsam getragen.

 

Liste zugelassener Prüfungsstätten für Prüfungen zum Longfrontbaggerfahrer

Anforderungen und Antragsunterlagen für Prüfungsstätten - BewerbungsSet, ZIP-Datei